Skip to main content

3 Königsfliegen

Jedes Jahr an Heilig-Drei-Könige findet unser traditionelles Anfliegen statt. Bei wirklich jeder Witterung treffen wir uns zum Fliegen auf dem Platz. Danach gibt es Glühwein, Früchtepunsch für die Kinder, und vom Weihnachtsfest übrig gebliebene Plätzchen werden neutralisiert. Aus einer kleinen Tombola dürfen aktive Piloten Nützliches für die heimische Bastelwerkstatt mit nach Hause nehmen.

Basteln

In der kalten Jahreszeit, meistens von Dezember bis März, wenn es draussen eisig und zu kalt zum fliegen ist, treffen wir uns zum Basteln und Fachsimpeln bei unserem zweiten Vorstand Robert im heimischen Bastelkeller. "Bauraum" steht hier in ausreichendem Volumen zur Verfügung. Manches Jahr arbeiten wir an einem gemeinsamen Projekt, manchmal bringt jeder seinen Job mit nach Hainhofen oder kommt einfach nur zum Ratschen und Kaffee-Trinken.

HLG-Wettbewerb

Ein beliebter Event im Verein ist der HLG-Wettbewerb. Mit einem leichten Segler, dem Hand-Launch-Glider eben, der an einem Gummiband gestartet wird, geht es darum, mindestens eine Minute die Thermik nutzen zu können, um zielgenau in einem markierten Feld zu landen. Es starten immer zwei Piloten gleichzeitig, wobei im K.O.-System Jeder gegen Jeden antritt. Einen Punkt erhält, wer entweder mindstens eine Minute in der Luft bleibt und danach im Zielbereich landet. Falls keiner der beiden Konkurrenten die Minute schafft, erhält den Punkt derjenige, der im Ziel landet und dessen Flieger dabei länger in der Luft war. Gelingt das keinem der Piloten, so gehen beide leer aus. Am Ende siegt derjenige, der die meisten Punkte errungen hat.

Vatertagsfliegen

Wie es sich für Modellflieger gehört, verbringen wir Modellflieger und Modellfliegerinnen natürlich auch den Vatertag gern auf dem Modellflugplatz! Die Familie ist oft mit dabei, und so haben alle ihren Spass. Beim Grillen lassen wir uns eine Halbe schmecken und ratschen bei Kaffee und Kuchen. Am Vatertag ist es auch Tradition, Freunde aus benachbarten Modellflugvereinen zu begrüßen.

Flugtage

Regelmässig an einem Wochenende im Sommer veranstaltet der FMC Gersthofen-Gablingen einen öffentlichen Flugtag. Hierzu sind Piloten umliegender Vereine immer herzlich eingeladen ihre Modelle dem staunenden Publikum zu präsentieren. Vom Heli bis zum Jet ist hier alles zu sehen, was ein Modellfliegerherz höher schlagen lässt. Ein abwechslungsreiches Programm lässt keine Langeweile aufkommen, es ist für Jung und Alt etwas geboten. Bei Speis und Trank kann man die Flugkünste der Piloten und ihre fliegenden Kunstwerke selbst bewundern. Im aktuellen Veranstaltungkalender ist der Termin notiert, den Du Dir hier auf diesen Seiten herunter laden kannst!

Wasserfliegen

Unser gemeinsames Wasserfliegen findet vorzugsweise Sommer statt. Weshalb? Ganz einfach: Nicht jeder Flieger schafft es immer zurück an´s rettende Ufer. Bei gutem Wetter ist das in Riesenspass für die ganze Fliegerfamilie, verbunden mit Grillen, Faulenzen und Bootfahren. Das herrlich türkise Wasser lädt zum genüßlichen Baden und Plantschen ein. Seit zwei Jahren gehört uns der See an diesem Tag beinahe allein, haben wir doch im großzügigen Eigentümer des Kieswerks einen liebenswerten Unterstützer unseres tollen Hobbys gefunden.

Wer teilnehmen möchte, sei es als Mitglied oder gern willkommener Gast, wendet sich einfach an einen Vertreter der Vorstandschaft. Du möchtest wissen, wann unser Wasserflugtag dieses Jahr stattfindet? Lade Dir den aktuellen Jahreskalender herunter!

Seglerschlepp

Segeln ist eine der schönsten Sparten des Modellflugs. Wer schon einmal eine gute Termik erwischt hat und erleben konnte wie sein Segler wie in einem Lift nach oben gesogen wurde, dem wird das als Erlebnis haften bleiben. Zuerst aber muss man in die Luft kommen. Dafür sorgt  entweder ein Elektromotor im Segler, oder aber unser Bernhard mit seiner Schleppmaschine. Leider momentan die einzige im Verein. Die Seglerschlepper treffen sich bei gutem Wetter normalerweise immer am Donnerstag Nachmittag auf dem Platz. Im Sommer findet zudem  im August auch en Seglerschlepp-Wettbewerb statt. Wer sich dranhängen möchte, meldet sich am besten bei Bernhard Sailer.

Ferienfliegen

Unser Verein betreibt eine aktive Jugendarbeit. Und so beteiligen wir uns jedes Jahr mit Freude an den offiziellen Ferienprogrammen der Stadt Gersthofen und der Gemeinde Gablingen. An einem Samstag im August gehört unser Modellflugplatz interessierten Schülerinnen und Schülern aus dem Umland.

Unter fachkundiger Anleitung erarbeiten wir gemeinsam kleinere Bauprojekte. Wir basteln Fallschirme, Gleiter und Modellraketen miteinander. Grundlagen des Modellflugs oder der Aerodynamik werden vermittelt, und dabei soll das Ganze ja Spaß machen. Denn alles, was gebastelt wird, muss nachher an den Himmel.

Selbstverständlich dürfen alle Kinder die Knüppel der Fernsteuerung auch selbst bedienen, der sogenannte Lehrer-Schüler-Betrieb macht´s möglich und sicher. Dabei übergibt der Lehrer der Schülerin oder dem Schüler einzelne Steuerfunktionen des Modells. Schrittweise versteht man so die Reaktion des Modells in der Luft, und die Sache wird mit jeder Flugminute etwas einfacher und logischer.

Unser Ferienfliegen ist immer gut besucht. Leider ist nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen verfügbar. Melde Dich oder Deinen Sohn, Deine Tochter, deshalb rechtzeitig an. Die Programme werden rechtzeitig vor den großen Ferien von der Stadt bzw. der Gemeindeverwaltung zur Verfügung gestellt. Im Rathaus und im Internet gibt es die nötige Info.

Schaumwaffel-Fliegen

Schaumwaffeln - das sind diese netten, leichten Flieger aus einem Material, mit dem andere ihre Hauswände dämmen oder in welchem man bisweilen Waschmaschinen verpackt sieht. In chinesischen Fabriken wird Styropor oder Elapor also auch in Modellflugzeuge verwandelt.

Die Alleskönner weisen große Vorteile auf: Sie sind leicht, kostengünstig und stecken einiges weg. Sie eignen sich deshalb bestens für unseren alljährlichen Spaßwettbewerb, an dem erbittert gegeneinander gefightet wird. Es gilt, Tore zu durchfliegen, um Slalomstangen zu zirkeln und mit dem Propeller oder in den Flügeln versenkten Stecknadeln auf Stangen angebrachte Luftballons zum Platzen zu bringen. Dabei läuft gnadenlos die Stoppuhr, um am Ende zeitgerecht und zielgenau in einem markierten Bereich zu landen. Ein riesen Spaß - bei Sonnenschein oder im strömenden Regen.

Zum Erlernen unseres Hobbys sind aus diesen Materialien gefertigte Modelle übrigens am allerbesten geeignet! Wir lieben sie!

Jahresabschlußfeier

Das Vereinsjahr besiegelt der FMCG traditionell mit einem gemeinsamen Abendessen in unserer Vereinsgaststätte Heimgarten. Mit unseren Lebensgefährten und Kindern feiern wir den Jahresabschluss bei einem gutem Essen und Unterhaltung. In einem Jahresrückblick lassen wir die Höhepunkte der vergangenen Flugsaison noch einmal an uns vorüberziehen. Wer an der Jahresabschlussfeier teilnehmen möchte, meldet sich bitte rechtzeitig bei der Vorstandschaft an.